Segnung der neuen Erstklässler in St. Vinzenz

Am Freitag, den 16.09.16, findet um 7.30 Uhr die Segnung der neuen Erstklässler in St. Vinzenz statt.

Die Segnung ist ein freiwilliges Angebot für die Schulkinder und alle Eltern und auch Bekannten sind dazu herzlichen eingeladen. Die Kinder gehen vom Gottesdienst gemeinsam zurück zur Schule.

Kinder, die nicht am Gottesdienst teilnehmen, werden in der Schule beaufsichtigt.

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr!

Schultüten

Wir begrüßen unsere neuen Erstklässler herzlich und freuen uns mit euch auf euren ersten Schultag!

Dieser ist am Dienstag, den 13. September 2016.

Liebe Schulanfänger, bitte kommt mit euren Eltern um 9.00 Uhr zu einer kleinen Feier in die Turnhalle. Die Schulfamilie wird euch dort begrüßen.

Danach werdet Ihr von eurer neuen Lehrerin in die Klassen geführt und die Eltern können sich bei Kaffee und Kuchen stärken und unterhalten.

Der erste Schultag endet für die Erstklässler um 11 Uhr.

Der 1. Elternabend für die ersten Klassen findet am Donnerstag, den 15.9.2016, um 19 Uhr, statt.

 

Natürlich freuen wir uns auch besonders auf unsere großen Kinder!

Für alle 2., 3. und 4. Klassen beginnt der erste Schultag um 8 Uhr und endet um 11.30 Uhr.

Die Elternabende der 2. bis 4. Klassen finden am Dienstag, den 20. September, um 19.00 Uhr, statt.

 

 

Vielen Dank an alle Lernhelfer!

Während des Schuljahres hatten die Lernhelfer unseres Fördervereines eifrig  mit verschiedenen Kindern gerechnet, gelesen und geübt. Als Anerkennung für ihre Mühen überreichten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier Danke-Engel mit einem persönlichen Gruß.  Auch das Kollegium bedankt sich auf diese Weise für die wertvolle Unterstützung und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit im neuen Schuljahr.

IMG_1534

Projektwoche „Gesund und fit – alle machen mit“

Unter dem Motto: „Gesund und fit – alle machen mit“ entstand ein tolles Gemeinschaftsprojekt in verschiedenen Gruppierungen und Aktionen mit Partnerklassen. Neben Themen, wie „gesunde Ernährung, wie geht das?“ und „sinnvolle Freizeitgestaltung“ kamen auch externe Referenten, wie z.B.  eine Yogalehrerin und Schulungsleiter für einen Erste-Hilfe-Kurs zum Einsatz. Viele Klassen nutzten auch die Gelegenheit für einen zusätzlichen Ausflug und das Erkunden der Angebote der Stadt München zu diesem  Bereich.  Für alle gab es in einer Pause leckere Zitronenlimonade, zubereitet von der Klasse 2a.

Projektwoche

Sommerfest 2016

 

SAM_9920

Bei bestem Wetter und großer Feierlaune fand am 8. Juli 2016 das Sommerfest statt. Nach dem Eingangslied: „Im Land der Blaukarierten“ und Dankesworten an verschiedene Personen der Schulfamilie konnte man sich im Pausenhof stärken. Die Eltern hatten ein wahrlich köstliches Buffet bereitgestellt. Neben Aufführungen der AG Flöte und AG Musik und Orff präsentierten die 3. Klassen ihre Leseboxen.

Die Kinder hatten zudem ausreichend Gelegenheit an Spielstationen ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Besonderer Dank gilt unseren externen Partnern, die das Fest durch Aktionen begleiteten. Hier wären zu nennen: das Spielhaus an der Sophienstraße, die Freizeitstätte Hirschgarten und die Pfadfinder.

Herzlichen Dank an unseren Elternbeirat, der dieses Fest in gewohnter Manier bestens organisierte.